Project Description

Sieben Siegel – Folge 4:
Der Dornenmann

2003 / Hörspiel / Meteor

Dies ist das vierte von fünf Hörspielen, die auf Kai Meyers Jugend-Fantasy-Abenteuer-Romanen basieren. Ich zeichne mich für die Regie, den Schnitt, die Geräusche, hier und da eine kleine Sprechrolle und vor allem für die Musik verantwortlich.

Inhalt:
Die Mondfinsternis dauert nur wenige Minuten. Dann ist Giebelstein wieder in das eisgraue Licht des Vollmondes getaucht. Doch etwas ist in der kurzen Zeit anders geworden: Der Mond hat keine dunklen Stellen mehr auf seiner Oberfläche. Er ist jetzt eine Kugel aus reinem, fleckenlosem Weiß. Im gleichen Moment bemerken Kyra und Chris die magischen Sieben Siegel auf ihren Armen – und müssen mit einer erstaunlichen Wahrheit fertig werden. Die Mondschatten haben sich auf der Erde materialisiert und einen Mythos zu schrecklichem Leben erwachen lassen: Den Mann im Mond. Die spindeldürre Gestalt, der tödliche Dornenzweige wie Fangarme aus dem Rücken wachsen, treibt Kyra, Lisa, Nils und Chris in die Enge. Doch die Freunde müssen nicht nur den Mondmann, sondern eine noch viel größere Gefahr bekämpfen. Denn ihr Verfolger ist das Werkzeug einer mächtigen Mondhexe des Arkanums. Die Hexe kannte und hasste Kyras Mutter – und nun hat sie es auf Kyra abgesehen. Lange hat sie auf die Zeit der Rache gewartet. Ihr Warten hat nun ein Ende, denn die Tochter ihrer ärgsten Feindin steht ihr endlich gegenüber.

Das MP3-Hörspiel gibt es hier!