Project Description

Mörderisches Moseltal

2014 / Buch / KBV Verlag

In dieser Anthologie, die pickepacke voll ist mit moselaner Mordsgeschichten namhafter Kollegen wie u.a. Arno Strobel, Ansgar Sittmann, Ralf Kramp, Carsten Sebastian Henn und Carola Clasen, findet sich auch meine kriminelle Ode an die Mosel.
Genauer gesagt, der Kommissar-Engelmann-Fall »Kaperfahrt ins Ungewisse«, in dem es nicht nur feuchtfröhlich zur Sache geht, sondern auch feucht. Kommissar Heinz Engelmann schippert bei »Kaperfahrt ins Ungewisse« nicht nur durch ein sehr mysteriöses Abenteuer, sondern auch von Treis-Karden bis hinter Enkirch…

Inhalt:
Die Mosel ist ein wahrhaft europäischer Fluss, der sich durch Frankreich, Luxemburg und Deutschland wälzt. Sie entspringt in den Vogesen und findet im Schatten steiler Weinberge ihr Ende. Auf ihrem Weg begegnet sie Landschaften, Städten und Menschen, und wenn auch das Sonnenlicht wunderhübsch glitzernd auf ihren Wellen tanzt, verbirgt sie doch tief unter der Oberfläche wahre Abgründe.

Zwanzig Krimiautoren haben die Mosel auf ihrem Weg begleitet und sich abscheuliche Morde im Weinberg, haarsträubende Meucheleien auf dem Ausflugsschiff und gruselige Gräueltaten in den Moselstädtchen ausgedacht. In dieser Krimisammlung fließt reichlich frisches Blut durchs Moseltal. Ein Buch für Moselfans und Weintrinker, für Grenzgänger und Liebhaber erfrischender und spannender Kriminalgeschichten!

Das Buch gibt es hier!