Project Description

Die Frau, die zu wenig wusste

2015 / Hörbuch / KVB Verlag

Die zweite Folge der Kommissar-Engelmann-Hörbuch-Reihe. Gelesen vom Autor persönlich, »dem Mann mit den tausend Stimmen«, akustisch untermalt von wie echt klingenden Geräuschen in Schwarzweiß und Spannungsmusik, gibt es Kommissar Engelmanns spannendste Fälle jetzt auch für auf die Ohren! Eine liebevolle Hommage an die Krimis der 60er- und 70-er Jahre, ein atmosphärisch aufwändiges Klangvergnügen und die größte Ansammlung von Krimiclichés, die je auf Tonband gebannt wurde.
Zudem erscheint dieser in sich abgeschlossene Fall von Gutzeits Kult-Ermittler auf CD in edler Vinyl-Optik – für optimales Retro-Krimi-Hörerlebnis.

Inhalt:
»Der folgende Fall war auch super!Er ist mir gut im Gedächtnis geblieben, weil ich mich dran erinnere und es darin vor zwielichtigen Gestalten, mysteriösen Vorkommnissen sowie einer Frau mit Handtasche nur so wimmelt. Nur das Ende ist leider ein bisschen traurig…«

Das Hörbuch gibt es hier!
Und hier.
Und natürlich im Buchladen eures Vertrauens!