Neuer Krimi zur Landesgartenschau!

  • 13. April 2017

Gestern hat die Landesgartenschau in Bad Lippspringe ihre Pforten geöffnet.
Passend dazu ist zeitgleich ein Buch mit dem schönen Titel „Blumenpracht & Mordidyll“ erschienen.
Darin befinden sich zwanzig Kurzkrimis, verfasst u.a. von Sabine Trinkaus, Joachim H. Peters, Uwe Voehl, Mechthild Borrmann, den Herausgebern Jürgen Reitemeier und Wolfram Thewes … und meine lieben Freunde Gerald Hagemann und Robert C. Marley sind auch mit von der Partie.

Meine Story im Buch heißt „Landesgartenschauergeschichte“ und in dieser bös-botanischen Story (die übrigens kein Kommissar-Engelmann-Fall ist) komme ich selbst vor. Als ich.
Mein Auto auch.
Und das Buch, in der der Krimi steht, kommt außerdem drin vor.
Das sehr schicke Landesgartenschaugelände natürlich ebenfalls!

Mehr möchte ich aber keinesfalls verraten, denn das wäre ja noch schöner …
„Blumenpracht & Mordidyll“ gibt es ab sofort beim Verlag topp+möller, im Fachhandel und vor Ort in Bad Lippspringe.

Also: Wir sehen uns auf der Landesgartenschau. So oder so.